Compost Black Label Night @ Gewoelbe / Cologne

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rainer Trueby
Shahrokh Dini
Michael Reinboth
Kartsen John
Date: Do. 19. 01. 2012
Gewoelbe / Hans-Böckler-Platz 2 / Cologne

 

Im Rahmen der Cologne Music Week.

Mit Compost Black Label haben die Münchener Macher von „Compost Records“ eine Plattform in`s Leben gerufen, auf welcher die ursprüngliche Firmenphilosophie schon seit Jahren erfolgreich in die elektronische Clubkultur der Gegenwart transportiert wird. Im Releasekatalog finden sich Namen wie Peter Kruder, TJ Kong & Nuno Dos Santos, Phreek Plus One, Robert Owens oder Kasper Bjorke. Dementsprechend regiert heute Abend eher die grade Bassdrum, wenn auch gelegentlich etwas anders interpretiert, als sonst auf Kölner Dancefloors üblich. Zu Gast an den Turntables ist dabei kein geringerer als DJ Legende Rainer Trüby, dessen Stil sich als eine beseelte Mixture aus Broken Beats, Detroit Techno, Deep House und Downbeat beschreiben lässt. Wie auch immer man es nennen will: absolut tanzbar, und einzigartig serviert von einem wahren Meister seines Fachs! Desweiteren dabei ist Shahrokh Dini, der bereits einige veritable Clubhits auf seinem musikalischen Konto zu verbuchen hat, sowie Compost Chef Michael Reinboth. Last but not least ergänzt Karsten John das Line Up, vielen Kölner als Macher der Retroreihe Vinyl Vibes bekannt, aber gleichzeitig auch ein stetig reisender DJ in Sachen deeper elektronischer Clubsounds.

Comments are closed.