Compost Black Label Sessions / Rainer Trueby

RAINER TRUEBY (Compost Black Label) – Freiburg
THOMAS HERB (Compost Black Label) – München

Date: Fr. 16.12.2011
BOB BEAMAN / München

 

 

 

 

Info: Höchste Zeit für eine neue Ausgabe der COMPOST BLACK LABEL SESSIONS. Mit RAINER TRUEBY haben sich THOMAS HERB und MICHAEL REINBOTH mal wieder ein Familienmitglied der ersten Stunde eingeladen.

Gute Gründe gibt es mehr als genug – schließlich ist TRUEBY’s aktuelle Single Jeck / Welcome To Our World bestes Futter für DJs, die zu House und Techno stets auch eine Prise Soul addieren. Bereits im Sommer wurden die Tunes durch massiven Airplay in Gilles Peterson’s Worldwide Radioshow geadelt – kein Wunder wenn der Connaisseur und Weggefährte selbst zum Mikro greift und mit Studiopartner Danilo Plessow aka Motor City Drum Ensemble stilsicher die Grenzen einmal mehr aufs Neue auslotet. Es geht um Dancemusic im besten Sinne – frisch und mit einem Augenzwinkern! Seinen reichen Musikgeschmack verewigt RAINER TRUEBY natürlich nicht nur in seinen Produktionen. In erster Linie ist er DJ, durch und durch. Ob bei seinen legendären Rootdown Nächten in Freiburg oder weltweit auf Tour, wenn RAINER in einen Club kommt, dauert es nie lange und der Vibe ist gecatcht. Dann kann es losgehen mit give and take, groove and jack, mit two for the girls and one for the boys – kurz mit allem was in eine Nacht so reingehört.

Flankiert wird das Ganze wie immer von THOMAS HERB, der die meisten der oben genannten Attribute ebenfalls verkörpert und damit den perfekten Rahmen für eine lange Nacht schaffen wird.


listen to Rainer Trueby´s Worldwide Mix for Gilles Peterson

Comments are closed.